PLATO Inspection Plan

Grundlage für qualitätssichernde Messungen während der Produktion.

PLATO e1ns.methods: Prüfplan Ausschnitt "Merkmale" sowie "Prüfung und Dokumentation"
PLATO e1ns.methods: Prüfplan Ausschnitt "Merkmale" sowie "Prüfung und Dokumentation"

Der Prüfplan dokumentiert: Prüfmerkmale, Prüfverfahren und Verantwortliche. Er ist das Resultat der Qualitätsplanung. Als Basis zur Erstellung des Prüfplans werden Daten des Produktionslenkungsplans (PLATO Control Plan) genutzt.

PLATO Inspection Plan mit e1ns.methods erfüllt folgende Aufgaben:

  • Unterstützt die Herstellung von Qualitätsprodukten gemäß den Kundenanforderungen.
  • Findet Verwendung im Qualitätssicherungsprozess.
  • Benennt Verantwortliche für Prüfungen.
  • Listet alle qualitätsrelevanten Merkmale mit Toleranzen auf.
  • Dokumentiert die Prüfergebnisse.

Schwerpunkte und Funktionen

Prüfplane erzeugen
  • Produktionslenkungspläne liefern die Basisdaten für Prüfpläne.
  • Prüfpläne können innerhalb von e1ns bearbeitet oder nach Microsoft® Excel® übertragen werden.
  • Prüfpläne enthalten alle relevanten Daten eines Produktionslenkungsplans gefiltert für jeweils eine Arbeitsstation oder eine Maschine.
  • Für die Prüfplanerzeugung werden die Stammdaten aus dem Produktionslenkungsplan übernommen.
Der Produktionslenkungsplan liefert folgende Daten für den Prüfplan:
  • Stammdaten (Objektdaten, Nummerierung)
  • Maschine, Gerät, Vorrichtung, Produktionswerkzeug
  • Produktmerkmale mit Toleranzen, Prozessmerkmale mit Toleranzen
  • Eingesetztes Prüfsystem
  • Stichprobenumfang, -häufigkeit
Anwenderspezifische Anpassungen
  • Prüfpläne werden bei Bedarf unternehmensspezifisch in Bezug auf Inhalt und Layout angepasst.

Branchen und Normen

PLATO Inspection Plan wird branchenunabhängig für Produktionsprozesse in der Industrie eingesetzt.

Formblatt von e1ns.methods

e1ns.methods stellt individuelle Formblätter zur Umsetzung von Engineering-Methoden und Analysen für Unternehmen in einer Web-Anwendung bereit.

Kontrolle und Steuerung der Produktionsprozesse

PLATO Control Plan für stabile und beherrschbare Prozesse und die Sicherstellung der Produktqualität.

Formblatt zur Planung und Gestaltung von Prozessabläufen

PLATO Process Flow liefert mit dem Prozessablaufplan Daten für FMEAs, Systemanalysen und Produktionslenkungspläne.

Änderungsmanagement mit DRBFM: Erfolg mit Methode

PLATO DRBFM liefert eine systematische Betrachtung der Änderung an Produkten und eine kreative Diskussionsmethode.

Sie wünschen weitere Informationen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Telefonisch, per Mail oder stellen Sie Ihre Anfrage online.

Wir freuen uns auf Sie.

0451-93 09 86 0
0451-93 09 86 09
Michael
Gadau
Jan
Zander
Stephan
Reinke
Jochen
Neumann